Fábrica Mel-de-Cana Ribeiro Sêco de V. Melim, Lda

Gegründet 1883

Mit über 125 Jahren Geschichte ist die Fábrica Mel-de-Cana Ribeiro Sêco de V. Melim, Lda eine Referenz in der Herstellung von Zuckerrohr-Honig, ein Produkt, dessen Identität sich mit derjenigen der Insel der Madeira zusammenschmilzt.

Gleich nach der Entdeckung der Insel im Jahr 1419 setzte sich dieses Unternehmen in Bezug auf die Herstellung von Zuckerrohr durch. Diese Tätigkeit zeigte sich als eine wichtige Grundlage für die Entwicklung und Prosperität der Madeira. Seitdem und bis heute enthält das Stadtwappen von Funchal fünf Zuckerbrote, die die Waffen symbolisieren.

Im XV. und XVI. Jahrhundert erreichte die Herstellung von Zucker, Zuckerrohr- Honig und Schnaps den Höhepunkt, da trotz der kleinen Dimension der 33 Zuckermühlen, behaupteten viele Ausländer, dass der Zucker aus Madeira der beste der Welt sei.

Im XVIII. Jahrhundert, nach einer schlechteren Phase war nur die Zuckermühle der Ribeira dos Socorridos in Betrieb. Wichtig bei der Wiederbelebung dieses Produktes erwies sich diese Zuckermühle als der „Vater“ der Fábrica Mel-de-Cana Ribeiro Sêco, deren historische Daten eng mit der Familiegeschichte in Verbindung stehen.

Im Jahre 1883 entsteht die Zuckermühle von Ribeiro Sêco dank Aluísio César Betencourt, doch es ist während der Führung seines Sohnes Luís Vogado Betencourt, dass sich der Name dieses Unternehmens mit dem Honig zusammen gebracht wird. Mit der Schließung der Schnapsmühlen im Jahre 1927, nimmt Luís Vogado Betencourt eine Hypothek auf sein ganzes Vermögen, wendet sich an die Bank um im Unternehmen zu investieren und dieses in der Honigherstellung zu spezialisieren. Deswegen ist die Fábrica Mel-de-Cana Ribeiro Sêco als „Engenho do mel“ („Honigmühle“) bekannt.

Nach seinem Tod wird das Unternehmen von seiner Frau Maria Ilda Betencourt geführt und später von seinen Neffen Jaime dos Anjos Melim und Vasco Rates Melim geerbt. Vasco Rates Melim ist derjenige, der sich der Herstellung von Zuckerrohr-Honig widmet, in dem er das Werk seiner Vorfahren bis heute weiterführt und die Fábrica Mel-de-Cana Ribeiro Sêco mit Maria Alexandra Melim, Maria Luísa Melim, José Alberto Melim und João Carlos Melim teilt.

Zwischen Höhepunkte und Phasen mit niedrigerer Herstellung ist der Zuckerrohr-Honig immer produziert worden und man findet ihn auch immer auf den Tischen der Inselbewohner hauptsächlich zu Karneval und zu Weihnachten. Die Fábrica Mel-de-Cana Ribeiro Sêco ist ein Unternehmen, das die jahrhundertealte Kultur des Zuckerrohrs als Traditionserbe von Madeira schützt.


Zuckerrohr-Honig

Zuckerrohr Zuckermühlen Zuckerrohrsaft – „Guarapa“ Klärbehälter Filterung Zuckerrohr-Honig

Der Zuckerrohr-Honig, der die Inselbewohner immer begleitet ist der Höhepunkt eines Prozesses, das bei der Entnahme des Zuckerrohrs anfängt. In der Fabrik wird das Zuckerohr in zwei Mühlen – bekannt als Zuckermühlen – eingeführt, woraus der Zuckerrohrsaft, bezeichnet als „guarapa“, gewonnen wird. Dieser kommt in eine Filterung, dann wird derselbe in Klärbehältern gekocht um später wieder gefiltert zu werden. Somit ist die höchste Qualität gewährleistet.

In der nächsten Phase kommt die „guarapa“ in den Verdampfern, damit der Koch- und Verdampfprozess des noch bestehenden Wassers weitergeführt wird. In der Endphase wird der Saft noch einmal gekocht und filtriert, bevor dieser als Sirup in den Vakkumkessel eingeführt wird. Es fehlt nur noch ein letzter Schritt: schon als Zuckerrohr-Honig kommt er in einen Behälter wo er ruht und auf natürliche Weise gekühlt wird.

Der Zuckerrohr-Honig ist viel mehr als ein Zeuge der Geschichte, es handelt sich hier um ein lebendiges und modernes Produkt, das in ständiger Anpassung ist. Seine Herstellung bedeutet eine wahre Kunst.


Offizieller Vertrieb

MELBOM – Comércio de Produtos Alimentares, Lda. ist der offizieller Verteiler der Produkte der Marke Fábrica Mel-de-Cana Ribeiro Sêco . Der Sitz befindet sich in der Fábrica Mel-de-Cana Ribeiro Sêco. Hier helfen wir Ihnen beim Kauf des Zuckerrohr-Honigs Ribeiro Sêco, sowie des Honigbrots und -kuchens.

Informieren Sie sich hier über unsere verfügbaren Produkte: Unsere Produkte

Fábrica Ribeiro Sêco